Flockdruck

Der Flockdruck ist ein sehr beliebtes Druckverfahren bei großen, leicht trennbaren Motiven wie zum Beispiel Rückennummern oder Namen sowie einfarbige Logos auf Sporttrikots.

Auch hier werden Ihnen zahlreiche Möglichkeiten geboten ein perfektes Corporate Outfit herzustellen und Ihr Image “tragbar“ zu machen. Flockdruck wird vorrangig bei geringen Stückzahlen und weitestgehend bei einfarbigen Motiven eingesetzt.

Jedes Motiv wird mittels eines Schneideplotters aus einem Bogen Flockfolie ausgeschnitten. Per Handarbeit wird das Motiv dann zusammengesetzt und auf das Kleidungsstück aufgelegt. Unter großem Druck presst man es dann bei hoher Temperatur auf das Gewebe. Durch dieses Verfahren wirkt der Druck samtartig, veloursähnlich mit einer Erhabenheit von 0,5 bis 1,0 mm. Geeignet als Transfermedien sind 100% Baumwolle, Baumwollmischgewebe, 100% Polyester, Piquet, Elasthahn, Acryl. Mit Flockdruck bedruckte Teile sollten von links gewaschen und bei niedriger Temperatur gebügelt werden.

So haben Sie lange Freude an Ihrem einzigartigen Kleidungsstück.